Porsche

Natürlich bleibt Porsche auch weiterhin Schwerpunktthema bei WWW.sportwagen-hp.DE.

Auto-Web-Call-Center Internetverkaufs-Service

Teile ganz einfach via Internet bestellen...

02.12.00 Porsche 996 GT 2
3.10.00 Porsche: Alle Infos zum Modelljahr 2001


TOP-Thema
Der neue Porsche Carrera GT, V10-Saugmotor, mit 5,5 Litern Hubraum, 558 PS, 600 Nm, 330 km/h, in 0 auf 200 unter 10 Sekunden, auf 335 20".
Ab 2003 könnte dieser tarum Realität werden. Alle Infos zu diesem Boliden ab. 30.09.00 - Wo? Natürlich auf www.sportwagen-hp.de!
·  ·  ·  · 

Blitz-
LICHT
Wer es noch nicht weiß..

Seit Anfang April können Porsche Kunden mit einem Porsche Communication Management (PCM) im Fahrzeug die aktuellsten Versionen der Navigations-CD´s bei Ihrem Porsche Zentrum kaufen. (PREIS:???)

Neben einer Neuauflage der digitalen Straßenkarte für Deutschland hat der Hersteller (Navtech) noch weitere Länder-CD´s entwickelt. Das Angebot umfaßt derzeit außer Deutschland die Länder Frankreich, Italien, Benelux, Großbritannien und Schweden. Darüber hinaus stehen für Vielreisende die CD Zentral-Europa (Schweiz, Österreich, Baden-Württemberg, Bayern, Norditalien) und für Urlauber eine CD mit den typischen Urlaubszielen der mediterranen Länder und Regionen (Norditalien, Südfrankreich, die spanische Mittelmeerküste und Madrid) zur Verfügung.

Wie gewohnt enthalten die Navigations-CD´s weitere wichtige und nützliche Informationen über Hotels, Restaurants, Freizeitangebote und vieles mehr. Für weitere Informationen und als Bezugsquelle stehen die Porsche Zentren
(http://www.porsche.de/zentren/default.htm) zu Ihrer Verfügung.

Neu

17.03.00 Liebe Porschefahrer,

ab sofort können diverse Porschemodelle auf eine günstigere Steuerklasse umgeschlüsselt werden. So kann z.B. der 964er in die Schlüssel-Nr. 25 bei der Zulassungsstelle umgeschrieben werden. Dadurch kostet er nur noch 12,- DM/100 ccm anstelle von 13,20 DM. Ab 2005 werden nur noch 14,40 DM anstelle von 29,60 DM fällig. Eine kostenlose Bescheinigung kann direkt bei Porsche bei Herrn Wüst unter der Tel.-Nr.: 0711/9118260 angefordert werden. Eventuell ist eine Umschlüsselung auch für nachgerüstete 911er und den 993 möglich.

Mit besten Wünschen,

Andree Denart

10.04.00 

Ich beziehe mich auf o.g. Meldung:
Nachdem ich mich mit dem Kundendienst-Technik bei Porsche in Verbindung
gesetzt und die Bescheinigung für mein Fahrzeug prompt erhalten habe,
möchte ich Euch die folgenden ergänzenden Informationen zukommen lassen:

Die Umschlüsselung ist möglich für die Fahrzeugtypen 911, 911 SC, 924 S, 944, 944 Turbo, 964, 964 Turbo, 968 und 993. Die Herstellerbescheinigung wird fahrzeugspezifisch ausgestellt, es ist also die Angabe der Fahrzeug-Ident-Nummer erforderlich. Damit die zuständigen Damen und Herren nicht in Telefonaten untergehen, schlage ich Anforderung der Bescheinigung über Fax 0711/911-8555 vor.
Viele Grüße ... Bernd Fuhrmann

10.05.00 

Hallo Gerd,
in Bezug auf die Meldung von Bernd Fuhrmann,  diese Bescheinigungist auch in jedem Porsche-Zentrum zu bekommen.
Peter Broser
 

27.02. 2000Alles zum neuen Porsche 996 Turbo

18.10.99 Die ersten "echten Nahaufnahmen" vom Boxster S und Porsche Turbo

03.10.99 Millennium-Sondermodel Porsche 996 C4

15.09.99 Kommentar zum neuen Boxster und zum Porsche Turbo

 
30.07.99 Ein erster Blick auf das neue Flaggschiff (Porsche Turbo 996) von Porsche
15.05.99 Alles zum Thema Porsche GT3
07.07.99 Alle Informationen zum Porsche Boxster S
19.06.99 - Endlich die erste Infos und Bilder zum Porsche Boxster S
25.04.99 - Umfassender Bericht über den Automobilsalon Genf 1999 (9 Dokumente mit fast 100 KByte HTML-Code!)

08.03.99 Porsche 996 Turbo - Die ersten Bilder "fast" ungetarnt!

Neue 924-Site - Bitte beachten!

Problem Sportfahrwerk - Risiko für Leib und Leben?

02.02.99: Porsche 911 GT3 - Der neue Spitzensportler!

Rückblick Porsche Modelljahr 1999

Dank an die Porsche AG, die mich (meist) rechtzeitig mit den notwendigen Informationen versorgt hat.


12.12. 2000 © by Redaktionsbüro Kebschull Fax: 05903 - 6702 - Impressum

Hinweis: Alle auf dieser Page benutzten Marken (Porsche, Ferrari, BMW usw.)
sind eingetragene Warenzeichen und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen